Erlebe die Power wirklicher Zahngesundheit

Du trainierst diszipliniert. Du achtest aktiv auf Deine Ernährung. Zusammen mit Deinem Expertenteam schützt und verbesserst Du alle Bereiche Deines Körpers.
Das ist professionelle Motivation!

Doch achtest Du auch auf Deine Zähne und Deine Mundgesundheit?! Wie wäre es, wenn Du Deine Leistungsfähigkeit noch weiter steigern könntest?! Deine Zähne sind der Schlüssel zum Erfolg!
Lerne mehr über die Zusammenhänge zwischen den Erkrankungen des Mundes und Deinem Körper. Wie schädlich ist unkontrolliertes Bakterienwachstum im Mundraum?

Der gesunde Körper ist das Fundament eines Leistungssportlers. Ziel im Spitzensport ist es, das Leistungsvermögen immer maximal auszuschöpfen und natürlich zu steigern. Dies sind eine enorme Belastung und eine ständige Gradwanderung zwischen Leistungsausbeute und Gesundheit. Die Anzahl der medizinischen Einfluss-Faktoren auf das Leistungsvermögen ist umfangreich. Neben dem Ehrgeiz im Training, der Ernährung und der genetische Disposition haben vor allem die psychische Verfassung und natürlich die körperlichen Basisdaten Auswirkung auf den Erfolg.
Hierbei spielt die Mundgesundheit eine wichtige Rolle. Zahnmedizinische Faktoren zeigen große Bedeutung bei der Anfälligkeit für Verletzungen und die Regenerationsfähigkeit.
Doch wo liegt der Zusammenhang?

Entzündungen im Mundraum (Parodontitis, Karies) verschlechtern den Allgemeinzustand und damit die Leistungsfähigkeit. Speziell für das Herz-Kreislauf-System besteht ein erhöhtes Risiko. Das größte Problem dabei ist, dass die meisten Erkrankungen sehr lange unentdeckt bleiben, weil sie anfänglich keine Schmerzen verursachen. Der Athlet nimmt zwar die schlechtere Performance wahr (weniger Kraft, geringere Schnelligkeit, schlechtere Fokusierung), ahnt aber nichts von den Ursachen.

Neben den Entzündungen fällt der Unterkieferposition eine besondere Rolle bei der Leistungsfähigkeit zu. Besonders im Sport kann eine veränderte Unterkieferposition Veränderungen der gesamten Körperhaltung und damit Körperkraft zur Folge haben. Speziell bei Maximalbelastungen müssen Kopf- und Halsmuskulatur perfekt zusammenarbeiten. Störungen der Bisslage folgen unausweichlich Funktions- und Leistungsstörungen. Das Verletzungsrisiko steigt stark an.

Welche typischen Befunde können Hinweise auf eine Leistungseinschränkung geben?

  • Gingivitis / Parodontitis
  • Knirschen / Pressen / CMD
  • Verlagerung der Weisheitszähne
  • Isolierte Kieferentzündung
  • Wurzelkanalbehandelte Zähne

Unser Ziel ist es den Sportler ideal im Saisonverlauf zu unterstützen. Das bedeutet, dass es für ihn keine Fehlzeiten geben darf. Der Athlet wird individuell optimal eingestellt, um seine Leistung sicher abrufen zu können.

Neben den diagnostischen Verfahren zur Analyse von Erkrankungen und Fehlfunktionen, legen wir besonderen Wert auf die Anleitung des Sportlers. Wir nennen das:  Hilfe zur Selbsthilfe!

Lerne die Ursachen für die beiden Zahnerkrankungen (Karies und Parodontitis), die verantwortlichen Bakterien und Deine Möglichkeiten zur Eigentherapie kennen.

Neben den zahnmedizinischen Einflussfaktoren sind auch orthopädische, HNO und psychosomatische Faktoren zu untersuchen. Unsere zertifizierten Zahnärzte fungieren hierbei als sportzahnärztliche Koordinatoren. Gemeinsam mit dem Sportler, dem Trainerstab und dem medizinischen Expertenteam wird das Therapie-Konzept geplant und koordiniert.

Grundsätzliches Ziel der Sport-Zahnmedizin ist es, alle Infekte zu beseitigen und die Unterkieferposition ideal einzustellen, um die Regenerationsfähigkeit und die Leistungsbereitschaft zu optimieren.

So kann das Leistungsmaximum erreicht und gezielt gesteigert werden. Sinnvoll sind daher sowohl Pre-Season- als auch In- und After-Season-Screenings.

Beispiel chronische Entzündung

Chronische Entzündungen können die Ausheilung von Verletzungen verzögern. Die häufigsten chronischen Entzündungen finden sich in der Mundhöhle. Diese Entzündungen betreffen in den meisten Fällen das Zahnfleisch und den Kieferknochen und werden oftmals nicht erkannt.

Medizinische Studien belegen, dass 70-90% der Menschen von diesen Entzündungen betroffen sind.

Unsere eigenen Untersuchungen zeigen, dass Spitzensportler in vergleichbarem Umfang an chronischen Entzündungen leiden. Wir wissen heute, dass gerade die chronischen Entzündungen aus der Mundhöhle vielfältige negative Wirkungen auf andere Organsysteme und das Immunsystem haben.

Wir helfen Ihnen nachhaltig und dauerhaft diese schädlichen Entzündungen zu beseitigen. Und das Beste: Sie haben zusammen mit Ihrem betreuenden Arzt jederzeit und sicher die Kontrolle über die Wirksamkeit unserer Methoden.

Beispiel falscher Biss

Auch eine Fehlbelastung der Kiefer, der Kaumuskulatur und der Kiefergelenke können außerordentlich negative Auswirkungen auf Ihre Leistungsfähigkeit haben. Im schlimmsten Fall kann dies zu dauerhaften Schmerzen im Bereich des Kopfes, des Schultergürtels und über die Wirbelsäule hinaus bis zu den Hüftgelenken führen. Auch hier gibt es spezielle, wissenschaftlich fundierte Therapiekonzepte, um Sie wieder leistungsfähiger zu machen oder Ihre Schmerzen wirksam zu bekämpfen.

Wir stellen Ihnen also Konzepte und Methoden zur Verfügung, die Ihre Gesundheit verbessern, Ihr Wohlbefinden steigern und Ihre sportliche Performance im Wettkampf effektiv erhöhen.

Aber auch nach Ihrer aktiven Zeit, werden Sie den Nutzen dieser optimalen Betreuung spüren. Sie profitieren, weil die Maßnahmen während ihrer aktiven Zeit ihnen helfen, auch nach Karriereende gesund und fit zu bleiben.

Auch die Bereiche Atmungsoptimierung zur besseren Regeneration, der Ernährungsoptimierung, der Prävention und Therapie von Zahnerosionen, sowie der Traumaprävention und Therapie sind durch unsere Konzepte abgebildet.

Fazit

„Über Sieg oder Niederlage entscheiden kleinste Punkte, nicht nur im Spitzensport!“

so die Überzeugung von Dr. Saathoff (Mitglied der DGZPR Sport).

Wollen Sie mehr erfahren?

Fragen Sie uns und starten Sie durch – in eine gesündere, erfolgreichere Zukunft!

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Erhöhung Ihrer Leistungsfähigkeit und sportlichen Performance
  • Verkürzung der Verletzungszeiten und Rekonvaleszenz
  • Sie erreichen ohne Mehraufwand ein Mehr an Leistungsfähigkeit
  • Sie werden physisch belastbarer und fühlen sich wohler
  • Durch die Nachhaltigkeit unserer Konzepte bleiben sie länger fit auch nach Karriereende
  • Sie haben weniger Schäden an Ihren Zähnen und sind gesünder
  • Sie erhalten Zugang zu einem Netzwerk qualifizierter Experten der DGzPRsport

Spitzensportler
Erfolgreich betreut werden.

Zahnärzte und Betreuungszentren finden

Boost your physical fitness!

Du suchst einen Experten im Bereich Sportzahnmedizin?! Unsere zertifizierten Mitgliederpraxen sind in ganz Deutschland und der Schweiz verteilt.

Nutze unseren Sportzahnarzt Finder!

Einfach Deine Postleitzahl oder Deinen Standort eingeben und wir zeigen Dir, wo Du Deine DGzPRSport Praxis findest.

Wenn Du Fragen hast oder Unterstützung brauchst, schreibe uns gerne an!

E-Mail Kontakt
 
 
Wir kümmern uns um Deine Gesundheit!

Zahnärzte und Betreuungszentren finden