Impressum

Deutsche Gesellschaft für zahnärztliche Prävention und Rehabilitation im Spitzensport e.V

(DGzPRsport e.V)

 

Druseltalstr. 178

34131 Kassel

  • Phone: 0561/57432630
  • Fax: 05542 911200
  • Email: info@dgzprsport.de

Die DGzPRsport wird vertreten durch den Geschäftsführenden Vorstand.
Dem Geschäftsführenden Vorstand gehören derzeit an:

Dr. Holger Claas, Präsident

Dr. Michael Claar, Vizepräsident

Dr. Beatrix Frese, Schriftführerin 

Dr. Christian Schwetje, Vorsitzender d. Zertifizierungsausschusses

Dr. Marko Knauf, stellv. Vorsitzender d. Zertifizierungsausschusses

Prof. Dr. Dr. Wilfried Engelke, Vorsitzender des wissenschaftlichen Beirates

 

Die DGzPRsport ist im Vereinsregister des Amtsgerichtes Göttingen unter dem Aktenzeichen VR 201660 eingetragen.

 

Der Datenschutz ist uns ein ernstes Anliegen. Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, kontaktieren Sie bitte unseren Datenschutzbeauftragten über die E-Mail-Adresse: datenschutz@dgzprsport.de  oder telefonisch unter 0561/ 57432630.

 

 

Wichtiger Hinweis

 

Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der auf der Webseite befindlichen Informationen

 

 

Haftungshinweis

 

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle können wir keine Haftung für die Inhalte externer Links übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten sind ausschließlich die Betreiber dieser Webseiten verantwortlich.

 

 

Widerspruch

 

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumpflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber dieser Seite behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle einer unverlangten Zusendung von Werbematerialien vor.

 

 

Schadenminderungspflicht

 

Im Falle von Domainstreitigkeiten oder wettbewerbsrechtlichen oder ähnlichen Problemen bitten wir Sie, zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten, uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontakt-aufnahme mit uns wird im Sinne der Schadenminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.